Dubai Fonds - Immobilienfonds Dubai
 Netzwerk internationaler Steuerberater und Rechtsanwälte

 

 
Startseite
English language starting side
Kontakt
Über uns
Beratungshonorare LCT
Linkpartner
Geld verdienen
Aktuelle Themen

Download Seite

Steuerrecht:

Einführung Steuerrecht

Doppelbesteuerungsabkommen
Betriebsstättenbegriff nach DBA
EU-Mutter-Tochter RL
Fusionsrichtlinie EU
EU-Niederlassungsfreiheit
EuGH-Entscheidungen
Organschaftsmodell
Außensteuerrecht
Intern. Umsatzsteuerrecht
Übersicht Rechtsformen
Holdingmodelle
Top Steuermodelle
Steuergestaltung
Steuerspar-Effekte,Zahlen
Residenz -Domizil- Verfahren in England oder Zypern
Auswirkungen der EuGH-Rechtsprechung
Natürliche Person
Erbschaftssteuer

EU-Gesellschaften
England:
UK Limited allgemein
Ltd Betriebsstätte UK
Ltd Betriebsstätte nicht UK
Ltd nach Insolvenz

ZYPERN:
Zypern Limited
Zypern Holding
Transportlizenz Zypern

IRLAND:
Irland

GIBRALTAR:
Gibraltar
Schiffs-Registrierung Gibraltar

MALTA:
Malta, Holdingmodell
Malta, Glückspiellizenz

SPANIEN:
Spanien, S.L.
Kanarische Sonderzone
Spanien Holding
Spanien Immobilien

PORTUGAL:
Portugal/Madeira

HOLLAND:
Holland- Niederlande

Auswandern

Gemeinschaftsmarke

Verlagerung von Produktionsstätten
Slowakei
Tschechien

Deutsche GmbH
Deutsche GmbH
Vorrats GmbH

DBA-Sachverhalte:
Dubai
Schweiz
USA

NICHT-DBA-Sachverhalte:
Offshore
Liechtenstein
Isle of Man
BVI
Belize
Panama
China

Insolvenz Lösungen

Trust
Versicherung gründen
Bank gründen
Finanzdienstleister
Wettlizenz- Glückspiel
Schweizer Konto
Konto ohne Schufa
Fördermittel/VC
Vorbörsliche Emission
Kredit ohne Schufa
Scheidung: Ratgeber
Bonitätsprüfung Unternehmen
Buchhaltung für internationale Sachverhalte
Die richtIGE Rechtsform für ebay seller&co

Werbung und Marketing
Lösungen Adult-Webmaster

Verändern Sie die Welt - mit einer Patenschaft

JOBS Bei uns
Angebote unserer Partner
Banner für London Consulting

AGBs der London Consulting
Impressum
Linkpop
Sitemap
Sitemap limited
Sitemap Limited 2
Zypern

Linkpartner
Linkphp
  firmengründung im ausland,limited gründen,englische limited gründen,zyprische limited,dubai firmengründung,firmengründung schweiz,offshore gesellschaft gründen,insolvenz,konkurs

Dubai Immobilienfonds- Exklusive Kapitalanlagen

In Kooperation mit hoch seriösen Finanzdienstleistern (Emissionshäusern) bietet unsere Kanzlei renditestarke Anlagen in den Vereinigten Arabischen Imitaten und anderen Staaten an. Dabei profitieren Sie zusätzlich von dem Know How unser internationalen Steuerberatungsgesellschaft, hinsichtlich der optimalen steuerlichen Gestaltung. Wenn Sie sich für eine renditestarke Anlage in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder anderen Finanzplätzen interessieren, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Selbstverständlich ist Ihre Anfrage unverbindlich und Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein. Gern senden wir Ihnen völlig kostenlos und unverbindlich den jeweiligen Emissionsprospekt zur Anlage,inkl. Beitrittserklärung und Informationsprotokoll. Alle Anlagen/Angebote unterliegen selbstverständlich der Staatlichen Aufsicht, erfüllen mithin die gesetzlichen Vorschriften/Voraussetzungen im Rahmen der Finanzdienstleistungen, ergänzend dem deutschen Emissionsprospektgesetz und der erforderlichen staatlichen Zulassung der Emission/Anlage.

Wir unterhalten mit den jeweiligen Emissionshäusern Beraterverträge und treten als Vermittler auf. Dabei haben Sie keinerlei Nachteile, wenn Sie die jeweilige Anlage über uns zeichnen, im Gegenteil: Als "neutraler" Berater können wir Ihnen die jeweilig auf Sie zugeschnittene Anlageform unterbreiten, ergänzend die optimale steuerliche Gestaltung offerieren. Entsprechende Provisionen gehen zu Lasten des Emissionshauses, Sie tragen hier keine Kosten.

Dubai Anlagen

Dubai: Immobilienhandelsfonds, kurze Laufzeit bis 31.12.2011
11,1 % p.a. prognostizierter Gewinn nach Steuern (Höchstteuersatz)
ab 10.000 EURO oder 10.000 US-Dollar  zzgl. 5% Agio

World's fastest growing City

 
Das bestätigen diese Bilder vom World Trade Center auf die Sheik Zayed Road.

Dubai-2006.jpgdubai-1990.jpg

 

Die Wirtschaft von Dubai steht längst auf verschiedenen Beinen

durchschnittlich mehr als 10% Wachstum des Bruttosozialproduktes (BIP) in den letzten 10 Jahren und allein 2006 von über 20 %  belegen einen wirtschaftlichen Erfolg, wie er weltweit von kaum einer anderen Region erreicht wird.

Hierbei ist von Bedeutung, dass bereits heute die tragende Säule der Wirtschaft entgegen der allgemeinen Meinung nicht mehr das Öl ist. Vielmehr wird der überwiegende Teil des BIP von den klassischen Wirtschaftssektoren generiert.Das Kostengefüge ist u.a. wegen der Steuerfreiheit sehr günstig. Es gibt kaum Arbeitslosigkeit und die Inflationsrate bewegt sich auf einem moderaten Niveau. Das Staatswesen und die wirtschaftlichen, rechtlichen und politischen Verhältnisse gelten als sicher und wohlgeordnet. Sie entsprechen inzwischen den Standards führender westlicher Nationen.  

 

bip_2005.jpg

Die Wirtschaftskraft hat in den letzten 7 Jahren stark aufgeholt

Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf liegt in 2005 auf Höhe Deutschlands  

BIP_Vergleich_98_07.jpg

Dubais Wirtschaft

Die Scheichs investieren weiter in Dubai und sorgen so für Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum 

Dubai_waechst.jpg

Infolge der hohen Dynamik des BIP und dem daraus folgendem Bevölkerungswachstum entsteht eine hohe Nachfrage nach bezugsfertigen Wohn-, Büro- und Geschäftsflächen. Hierbei funktioniert der regionale Immobilienmarkt in Dubai anders als die klassischen westlichen Märkte.

Immobilien sind in Dubai Umlaufvermögen und selten Anlagevermögen

funktionsweise_immomarktes.jpg

Die Wertschöpfungskette beginnt bei der Reißbrettzeichnung, bzw. Planung der Immobilen. Ab dieser ersten Stufe bis zur tatsächlichen Fertigstellung der Immobilie wird diese 1 bis 7 mal weiterverkauft. Der ideale Einstiegszeitpunkt ist in Stufe 1, da hier die Immobilien von den Developern an die Marktteilnehmer mit Einkaufsrabatten verkauft werden. Gekauft werden können ganze Gebäude oder Tower aber auch halbe oder ganze Etagen sowie mehrer Etagen. Verbunden mit dem Zeitpunkt des Einkaufes wird ein Zahlungsplan nach Baufortschritt verpflichtend.

Ziel des Ventafonds Opportunity I. als Immobilienhandelsfonds ist es, schnelldrehende Immobilien mit hoher Marktnachfrage in der 1. Stufe der Wertschöpfungskette mit Einkaufsrabatt zu kaufen, direkt wieder in den Weiterverkauf über regionale Makler zu geben und somit noch während des Zahlungsplans komplett zu verkaufen.

Die Funktionsweise des Immobilienhandelsfonds (sehr vereinfachtes Schema)

 
Schema_funktion.jpg

Auf Grund der erstklassigen Beziehungen des Fondsmanagements zu den regionalen Developern bekommt der Fonds laufend aktuelle Top - Objekte angeboten.

Die wesentlichen quantitativen und qualitativen Merkmale des VentaFonds Dubai Opportunity 1.

dop-1-fact-sheet_web.jpg
 

Dubai ist derzeit in aller Munde. Um auch den deutschen Anleger an dem beispiellosen Wirtschaftsboom dieser Region partizipieren zu lassen, hat die Ventafonds einen gezielt auf die Marktsituation in Dubai zugeschnittenen Immobilienfonds konzipiert. Dieser vereinigt ein Höchstmaß an Flexibilität und Sicherheit

Diese Beispielberechnungen basieren auf eine Beteiligung in Höhe von EUR 100.000 und einer prognostizierte Ausschüttung von bis zu 12 % p.a. vor Steuern. Für die steuerliche Betrachtung wurden folgende Faktoren abgebildet: Steuersatz 25% gem. Abgeltungssteuer incl. Soli 5,5% +  KiSt 0%

kapitalfluss_10.07.jpg

 


Der VentaFonds Dubai Opportunity Handelsfonds in bewegten Bildern

Passend zum lukrativen Kapitalanlageangebot des VentaFonds Immobilienhandelsfonds erhalten Sie weitere Informationen als Film. Da der Fonds nicht wie andere Dubaifondsanbieter auf eine DBA abhängige Laufzeit (31.12.2008) ausgelegt ist sondern DBA-unabhängig darüber hinaus eine interessante progn. Nettorendite von 11.1% bietet, haben wir den Film auf das "worst case" Szenario der Abgeltungssteuer (ab 01.01.2009) aktualisiert. Bisherige und zukünftige Anleger im VentaFonds Dubai Opportunity wissen diese Unabhängigkeit von politisch unsicheren Entscheidungen rund um die Verhandlungen zum neuen DBA zwischen Deutschland und den VAE im Sommer 2008 zu schätzen. "Zudem birgt eine kurze - auf das DBA abgestellte - Restlaufzeit von nur maximal 14 bzw. 13 Monaten ein zusätzliches Renditerisiko", so VentaFonds Geschäftsführer Oskar Edler von Schickh. Im VentaFonds Immobilienhandelsfonds bietet ein Investment in Dubai auch nach einer erherblichen Verschlechterung des DBA's aus Anlegersicht eine äüßerst interessante Netto-Renditechance.    

>>zum Film<<

 
 Der VentaFonds Dubai-Fonds hat über EUR 6 Mio. in Immobilienflächen im Prestige-Objekt   Meydan investiert

Wie bereits schon angekündigt, hat der Ventafonds Dubai Opportunity 1. das erste Investitionsobjekt gekauft. Im Meydan Projekt, welches unter der Schirmherrschaft von Scheich Maktoum steht, wurde im DANA ROYALE Tower in Meydan City das 16. und 18. Stockwerk gekauft.

Meydan - Stadt der Pferde
Ein Prestige-Projekt mit Fertigstellungstermin  Anfang 2010, dass unter der persönlichen Schirmherrschaft seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid al Maktoum steht

Mohammed_Meydan.jpgIm April diesen Jahres, anlässlich des Dubai World Cup 2007, einem mit 6 Millionen US - Dollar notierten Pferderennen, stellte Scheich Mohammed bin Rashid al Maktoum dem pferdebegeisterten Publikum sein neuestes Projekt „Meydan - Stadt der Pferde“ vor. Schon 2010 soll mit dem dann stattfindenden Dubai World Cup der komplette Meydan-Komplex, bestehend aus der Rennarena (Abb. Links), Meydan Businesspark und Meydan City, eröffnet werden. Zudem wird das Preisgeld mit 10 Mio. US - Dollar für dieses Rennen fast verdoppelt. Ein würdiger Rahmen für die Eröffnung eines Milliarden Projektes. Gleichzeitig wurde durch diesen fixen Fertigstellungstermin auch ein fester Zeitrahmen für den Bau dieses Projektes vorgegeben. So erfolgte schon wenige Tage nach der Präsentation der erste „Spatenstich“. Der komplette Verkauf des 1. Bauabschnittes geschah innerhalb nur eines Monats. Projekte, wie Meydan, die unter der persönlichen Schirmherrschaft von Scheich Mohammed bin Rashid al Maktoum stehen, genießen in der Bauphase gewisse Privilegien und in Dubai und darüber hinaus besonderes Ansehen.
Dementsprechend ist davon auszugehen, dass eine Fertigstellung fristgerecht und ohne Bauverzögerungen geschieht. Immobilien mit so einer „Fertigstellungsgarantie“ sind in Dubai besonders nachgefragt, da ein möglicher Bezugstermin planbar ist. Zusammenfassend sind dies Faktoren, die für eine starke Nachfrage, schon während der PreLaunch Phase sorgten. Marktpreissteigerungen, wie in der direkt benachbarten Business Bay von über 30 % in weniger als 3 Monaten scheinen bei diesem exklusiven Projekt ebenfalls möglich.

Und wenn es unter den Gebäuden in Meydan City auch noch einen Tower mit der Bezeichnung DANA Royale gibt, in dem der Cousin des Herrschers, Scheich Khalifa al Maktoum selber 2 Stockwerke für sich reserviert hat, dann wird diesem Tower zudem eine besondere Aufmerksamkeit zuteil.

VentaFonds ist es aufgrund der exklusiven Kontakte in Dubai gelungen, in einem absoluten Prestige - Objekt, dem DANA Royale Tower, zwei Stockwerke (16. und 18.) einzukaufen. Die Besonderheiten des Meydan-Projektes und des DANA-Royale Towers bieten hervorragende Gewinnchancen. Anleger können sich schon bei dieser Erstinvestition des Fonds auf Bruttogewinne oberhalb der Prognose freuen.

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

Internationales Steuerrecht Ring Finanzoptimierung   suchmaschinenoptimierung   Inso-Sitemap  
     

http://www.firma-ausland.de / http://www.international-vc.org
http://www.international-ukbusiness.com http://www.schuldenade.com
http://www.international-vc.de http://www.first-international.org
http://www.gfunden.de http://www.steuermanager.org  
http://www.123schuldenfrei.de http://www.international-ukbusiness.com/english/index.html http://www.dubai-start.de http://www.london-consulting.net  http://www.ins-cash.com http://www.charisma-friends.de /konto/index.html - Schuldnerberatung