Firmengründung im Ausland

 Internationale Steuergestaltung-Firmengründung
 Netzwerk internationaler Steuerberater und Rechtsanwälte

 

 
Startseite
English language
DANISH Language
FrENCH Language
ItaliAN Language 
Kontakt
Über uns
Beratungshonorare LCT
Linkpartner
Geld verdienen
Werbung bei LCT
Sitemap

Download Seite
Seminare:
 

Steuerrecht:

Einführung Steuerrecht

Doppelbesteuerungsabkommen
Betriebsstättenbegriff nach DBA
Deutsche AO, kontra Art. 5 OECD-MA
EU-Mutter-Tochter RL
Fusionsrichtlinie EU
EU-Niederlassungsfreiheit
EuGH-Entscheidungen
EU Zollgebiet
Organschaftsmodell
Außensteuerrecht
Intern. Umsatzsteuerrecht
Übersicht Rechtsformen
Holdingmodelle
Top Steuermodelle
Steuergestaltung
Steuerspar-Effekte,Zahlen
Residenz -Domizil- Verfahren in England oder Zypern
Auswirkungen der EuGH-Rechtsprechung
§ 23 UmwStG
Umwandlungsgesetz
Natürliche Person, ausflaggen
Erbschaftssteuer
Erbschaftssteuer Unternehmen
Steuerberater online

EU-Gesellschaften
England:
UK Limited allgemein
Ltd Betriebsstätte UK
Ltd Betriebsstätte nicht UK
Ltd nach Insolvenz
PLC Gründung UK

Bulgarien:
GmbH Bulgarien
 
ZYPERN:
Zypern Limited
Zypern Holding
Transportlizenz Zypern

IRLAND:
Irland

GIBRALTAR:
Gibraltar
Schiffs-Registrierung Gibraltar

MALTA:
Malta, Holdingmodell
Malta, Glückspiellizenz

SPANIEN:
Spanien, S.L.
Kanarische Sonderzone
Spanien Holding
Spanien Immobilien
Luxusimmobilien Mallorca

PORTUGAL:
Portugal/Madeira

HOLLAND:
Holland- Niederlande

Luxemburg:
Firmengründung Luxemburg
 
Europa AG

Auswandern

Gemeinschaftsmarke

Verlagerung von Produktionsstätten
Slowakei
Tschechien

Deutsche GmbH
Deutsche GmbH
Vorrats GmbH
GmbH Treuhand-Dienste

DBA-Sachverhalte:
Dubai
Dubai Fonds- Geldanlagen
Oman
Schweiz
USA
Singapur

Nahost

NICHT-DBA-Sachverhalte:
Offshore allgemein
Dubai-Offshore-Gesellschaft
Singapur (die neue Schweiz)
Panama AG
British Virgin Islands (BVI)
Belize
Bahamas
Cayman
Hong Kong
Isle of Man
Liechtenstein Trust/Stiftung oder AG
Nevis
Gibraltar
Mauritius
St. Vincent
Seychellen
Dominica

Insolvenz Lösungen
EU-Insolvenzverfahren
Insolvenzverfahren UK
Insolvenzverfahren Frankreich
Rettung Immobilie

Ohne Meisterbrief
Trust
Yacht-Registrierung
Versicherung gründen
Bank gründen
Finanzdienstleister
Wettlizenz- Glückspiel
GmbH Treuhand-Dienste
Fondgesellschaft
Schweizer Konto
Geschäftskonto für Auslandsgesellschaft
Konto ohne Schufa
Fördermittel/VC
Vorbörsliche Emission
Kredit ohne Schufa
Scheidung: Ratgeber
Bonitätsprüfung Unternehmen
Buchhaltung für internationale Sachverhalte
Die richtIGE Rechtsform für ebay seller&co

Werbung und Marketing
Lösungen Adult-Webmaster

Verändern Sie die Welt - mit einer Patenschaft

JOBS Bei uns
Angebote unserer Partner
Banner für London Consulting

AGBs der London Consulting
Impressum
Linkpop
Sitemap
Sitemap limited
Sitemap Limited 2
Zypern
Steuerberater fragen

Linkpartner
Linkphp
  firmengründung im ausland,limited gründen,englische limited gründen,zyprische limited,dubai firmengründung,firmengründung schweiz,offshore gesellschaft gründen,insolvenz,konkurs

Firmengründung im Ausland - Ausflaggen der natürlichen Person

Wir sind ein Netzwerk internationaler Steuerberater und Rechtsanwälte mit dem Interessensschwerpunkt "internationale Steuergestaltung" für natürliche und juristische Personen, mithin "Firmengründungen im Ausland" zur legalen Senkung der Steuerlast, Haftungsfreistellung und/oder Senkung der Lohnstückkosten. Dabei erfolgt die Ausgestaltung der Auslandsfirmen unter Berücksichtigung der internationalen Steuergesetze, mithin Verhinderung der Annahme des mutmaßlichen Gestaltungsmissbrauchs. Sie werden auf beiden Seiten (Deutschland/Österreich und Sitzstaat der neuen Gesellschaft) von erfahrenen Rechtsanwälten und Steuerberatern betreut. Zielsetzung ist stets die juristisch- und steuerrechtlich wasserdichte Ausgestaltung der Gesellschaftsgründung, im Rahmen der internationalen Steuergesetzgebung. Wir distanzieren uns vor "Billiggründern", die reine Scheinfirmen (Briefkastenfirmen), "Gründungs-Direktoren" oder sonstigen Unfug installieren und Ihre Kunden damit einen "Bärendienst" erweisen. Aus unseren Erfahrungen wissen wir, dass diese Gründungsagenturen i.d.R. nicht über das notwendige Wissen verfügen, um die Kunden hinreichend zu beraten. Im Rahmen einer Auslandsfirmengründung,der grenzüberschreitenden Umstrukturierung (Sitzverlegung/Verschmelzung) und/oder Auswandern der natürlichen Person sind u.a. folgende Gesetze zu beachten  (Auszug):

Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 

Ausflaggen der natürlichen Person

Steuerliche Gestaltung im Rahmen des Wegzugs der natürlichen Person, unter Berücksichtigung des deutschen AStG (Außensteuergesetz), insbesondere die Regelungen der erweiterten beschränkten Steuerpflicht (§2 AStG) bzw. der Wegzugsbesteuerung (§ 6 AStG). Ergänzend: Strategien zur Senkung der Einkommenssteuer durch Non-Domiciled-Status in England oder auf Zypern.

Allgemeine Übersicht der Dienstleistungen Steuergestaltung

Die häufigsten Dienstleistungen

-Installation von Betriebsstätten im Ausland, EU (DBA-Sachverhalt,Wirkung EU-Mutter-Tochter-Richtlinie, EU-Niederlassungsfreiheit):

-Installation von Betriebsstätten im Ausland, DBA-Sachverhalt:

-Installation von Betriebsstätten im Ausland, NICHT-DBA-Sachverhalt:

  • Belize, BVI, Cayman Isleland, Isle of Man, Liechtenstein

-Maßnahmen zur möglichst steuerfreien Vereinnahmung inländischer Dividenden in einer ausländischen Holding und/oder Zwischenholding:

  • Holdinggesellschaft auf Zypern, Schweiz, Spanien

-Ausflaggen der natürlichen Person:

Vorgehensweise

Zunächst teilen Sie uns bitte Ihre Zielsetzungen, sowie IST-und SOLL-Zustand mit. Auf dieser Grundlage entwickeln wir für Sie die geeignete Konstellation.

Weitere Interessensschwerpunkte

Weitere Interessensschwerpunkte sind:

Service: Ihr Steuerberater online

Mit unserem Onlinedienst bieten wir unseren Mandanten tagesaktuelle Informationen zu den Themen "Steuern News" und "aktuelle Steuer-Termine". Außerdem können Sie unseren monatlichen Mandantenbrief online einsehen und ausdrucken.

Beratungskosten

Bei Inanspruchnahme einer Erstberatung berechnen wir dem Klienten 150,00 Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer pro Stunde. Kommt es nachfolgend zu einem Vertragsabschluß zwischen dem Klienten und der London Consulting&Trustee Limited, so werden bis zu 1,5 Stunden Beratungshonorar auf die Dienstleistungsgebühr angerechnet. Mithin reduziert sich die jeweilige Dienstleistungsgebühr (z.B. Firmengründung) um maximal 225,00 Euro. Eine Erstberatung ist für den Klienten i.d.R. also kostenlos, sofern nachfolgend ein Vertrag mit unserer Kanzlei gezeichnet wird.

Nachfolgeberatung

Vereinbaren der Klient und unsere Kanzlei eine Nachfolgeberatung (z.B. Ausarbeitung komplexer Gesellschaftsstrukturen), so wird dem Klienten die Regelgebühr von 250,00 Euro pro Stunde zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

Es kann im Vorfeld eine maximale Stundenzahl mündlich oder schriftlich zwischen dem Klienten und uns festgelegt werden. Kommt es nachfolgend zur Vertragsunterzeichnung zwischen dem Klienten und unserer Kanzlei, so kann die Gebühr der Nachfolgeberatung nicht angerechnet werden.

Bundesverband mittelständische Wirtschaft

Die London Consulting&Trustee Ltd ist Mitglied im Bundesverband mittelständischer Wirtschaft. Mitglieder des Verbandes erhalten attraktive Rabatte im Rahmen unserer Dienstleistungen, mehr Infos...

 

 

-Rangliste Unternehmensstandorte EU-Raum - aus steuerlicher Sicht- Direktvergleich Kantone Schweiz

 
-Ranglisten auf Grundlage Lohnstückkosten und anderer Faktoren

Werbung:

 

----Werbung--

 

 

Internationales Steuerrecht -Standorte Unternehmen Ring Finanzoptimierung   suchmaschinenoptimierung   Inso-Sitemap  
http://www.etc-lowtax.net - Steuerberatung -Steuerberater - http://www.markt-kanzleien.de/ -Steuerberatung online
   

Polen Urlaubsportal http://www.geopolitical.biz http://www.auktionsideen.de zypern1 zypern2  partner  VC - Partnerseite05

   Ranking-Hits

http://www.firma-ausland.de
http://www.gfunden.de  http://www.dubai-start.de http://www.london-consulting.net    /konto/index.html - Schuldnerberatung

Unternehmenssteuerreform  Private Krankenversicherung Internet-Marketing  Suchmaschinenoptimierung - Deutsche Immobilie verkaufen oder Vererben: Vermeidung der deutschen Besteuerung - Immobilien Mallorca-

 VIANDO - Die Business Börse - Lowtax Net International: Steuerplanung- Steueroasen - Damenmoden- exklusive Abendkleider
 

Anwalt suchen -